Umweltschonende Heizlösungen durch Penkoff Wärmepumpen in Innsbruck in Tirol

Unser Unternehmen

Ursprünglich führte Jordan Penkoff ein technisches Büro für die Planung von Haustechnik. Aus dieser Tätigkeit verfügte er bereits über viel Erfahrung, gerade im Bereich Heizung und Nutzung alternativer Energien. Daher bot es sich für ihn 1988 an, die Werksvertretung von „Siemens Wärmepumpen“ zu übernehmen.

Die weitere Entwicklung

Seitdem wurden in Nord- und Südtirol mehr als neunhundert Anlagen aller Größenordnungen von 4 kW bis 800 kW geplant und in Betrieb genommen. Dazu gehörten auch zahlreiche Sonderlösungen, die für spezielle Anforderungen erarbeitet wurden. So wurden beispielsweise Anlagen mit kombinierten Heiz-/Kühlsystemen verwirklicht, es wurde Bachwasser als Wärmequelle erschlossen oder Prozessabwärme für die Wärmerückgewinnung genutzt.

Nach mehreren Wechseln der Eigentümer der Erzeugerfirma werden die gleichen Produkte jetzt unter dem Namen alpha innotec vertrieben, für die wir die Landesvertretung haben.

Selbstverständlich betreuen wir weiterhin konsequent alle bisher installierten Anlagen, um die Kontinuität und Wartungssicherheit zu gewährleisten.

Um ein Angebot zu erhalten, rufen Sie uns an oder nutzen Sie das Kontaktformular

Penkoff Wärmepumpen in Innsbruck in Tirol für umweltschonende Heizlösungen